Video der Jahresabschlussübung 2015

von Feb 19, 2016Übungen

An dieser Stelle wollen wir unseren Bürgern zeigen, in welcher Form wir uns auf den Ernstfall vorbereiten. Im Rahmen der Abschlussübung des Jahres 2015, haben wir verschiedenen Kollegen Kameras mitgegeben. diese sind z.B. an den Helmen oder mittels eines Brustgurtes am Körper befestigt. Wir hoffen, dass wir auf diese weise einen kleinen Einblick in die Perspektiven eines Feuerwehrmannes im Einsatz geben können.

Wir konnten in diesem Jahr in Stolberg, Ortsteil Büsbach, ein Übungsobjekt gewinnen, welches es uns erlaubte, ein Brandszenario realitätsnah darzustellen. Das alte Haus soll zukünftig abgerissen werden, so konnten wir keinen Schaden anrichten und es war uns möglich, sehr realitätsnah, u.a. mit Wasser am Schlauch, zu üben.

Simuliert wurde ein Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr. So galt es primär, die vermissten Personen aus dem Brandobjekt zu retten. Hier geht ein Dank an unsere Jugendfeuerwehr, welche sich wieder zur Darstellung der vermissten Personen zur Verfügung gestellt hat!

Abschließend konnte festgestellt, dass alle Personen aus dem Gebäude gerettet werden konnten. Es gilt trotzdem weiter an unserer Ausbildung zu arbeiten und den hohen Kenntnisstand aufrecht zu erhalten.

 

FF Rott – Abschlussübung 2015

Auch an dieser Stelle nochmals einen Dank an alle Beteiligten von aktiver Wehr, Jugendfeuerwehr und auch an die Alters- und Ehrenabteilung für die geleistete Arbeit!

Nach erfolgreichem Abschluss des Übungsjahres ging es dann noch gemeinsam in die örtliche Wirtschaft zu leckerem Essen und Getränken!

Max Nüßler

Gemeindebrandinspektor und Webmaster

Als freiwilliger Feuerwehrmann bin ich bei der Löschgruppe Rott tätig. Dort habe ich den Dienstgrad eines Gemeindebrandinspektors inne und bin somit in der Gruppenführung der Löschgruppe sowie der Führungsgruppe der FF Roetgen tätig. Zudem bin ich der Webmaster der Webseite der Löschgruppe Rott.

Weiterhin bin ich als Berufsfeuerwehrmann Teil der Berufsfeuerwehr Aachen. Ich bin dort als Einsatzleiter verantwortlich für die Führung des Teams an Einsatzstellen sowie in meiner Bürotätigkeit unter anderem für die Einsatzplanung zuständig.

Weiterhin arbeite ich an meinem Youtube-Kanal und meiner Webseite mit den Inhalten Feuerwehr, Drohnenflug und Film.